Bio

Way Back Home

Marc Sway –  Sänger und Musiker, Sohn einer Brasilianischen Perkussionistin und eines Schweizer Rocksängers. Der Tanz zwischen den Kulturen prägt seine Persönlichkeit und sein Schaffen. Diese Vielfalt lässt ihn sich immer wieder neu erfinden. „Ich bin ich, weil ich vieles bin.“  Er ist Soul, er ist Rhythmus, er ist Singer–Songwriter. Ein Kosmopolit, der die Sprache der Musik und des Entertainments spricht und mit seiner unverkennbaren Stimme besticht. „Musik ist wie ein Fluss. Solange er fliesst, macht er seine Arbeit.“

Mit 16 Jahren trat er zum ersten Mal am Montreux Jazz Festival auf, mit 23 erspielte er seinen ersten Plattenvertrag bei BMG Deutschland. Seither sind vier weitere Alben erschienen. Marc Sway war in 2 Staffeln Coach bei „The Voice of Switzerland“. Mit dem Song „I can See the World“ steuerte er 2014 den offiziellen Schweizer Fussball WM Soundtrack bei. 2016 vertrat Marc Sway die Schweiz als Kulturbotschafter an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.